Ästhetische Dermatologie

Neue Erkenntnisse zur adjuvanten Melanom-Behandlung

Checkpoint-Inhibitoren und zielgerichtete Therapie In der Diagnostik und Therapie beim Hautkrebs gibt es nach den immensen Erfolgen der letzten Jahre weitere Fortschritte. Nachdem Innovationen bei der Systemtherapie des Melanoms zu einer entscheidenden Verbesserung der Prognose und der Überlebenschancen von Melanompatienten mit Metastasen geführt haben, wurden die aktuellen erfolgversprechenden Strategien in der Dermato-Onkologie beim 28. Deutschen

„Eine direkte Vertriebsorganisation vor Ort ist für alle Beteiligten von Vorteil“

Interview mit Christian Müller-Wittig, Cutera GmbH Die Firma Cutera ist im Ästhetikmarkt seit nunmehr bereits 20 Jahren als Entwickler und Hersteller innovativer Geräte eine feste Größe. Der Innovationsgeist, der ein Team erfahrener Laser- und Optik-Ingenieure im Jahre 1998 zur Gründung von Cutera bewegte, ist auch heute noch die treibende Kraft für die Forschung und Entwicklung,

LOSER in der ästhetischen Medizin!?

amaderm GmbH, Chemnitz Laser und IPL Systeme sind in der ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken und decken zahlreiche Anwendungsgebiete ab. Ursprünglich sollte die Technologie “Light Oscillation by Stimulated Emission of Radiation“ genannt werden. Das hätte jedoch zu dem unglücklichen Akronym “LOSER“ geführt. Von daher konnte man sich letztendlich zum Glück noch auf “Light Amplification …“

SONEWA Akademie: Fadenlifting & HA-Filler Hands-On Workshops

Sonewa GmbH, Bamberg Auch 2018 veranstaltet die SONEWA Akademie wieder Hands-On Workshops und Seminare für das Lifting mit VENUS V-Line PDO-Fäden in Kombination mit Hyaluron-Unterspritzungen mit STYLAGE®. Eine kleine Teilnehmerzahl und hervorragend ausgebildete Trainer garantieren ein schnelles und erfolgreiches Erlernen der neuesten und innovativsten Techniken. Im Gegensatz zu einem “großen“, operativen Facelift geht es beim

„Ich habe schnell das enorme Potenzial dieses Unternehmens erkannt“

Interview mit H.A. Harms, Lutronic Medical Systems Germany GmbH Hauke Albert Harms ist schon ein “alter Hase“ in der Ästhetikbranche und vielen unserer Leserinnen und Leser sicherlich noch als Chef von Cynosure Deutschland in bester Erinnerung, sei es als Geschäftspartner und/oder als höchst fachkundiger Gesprächspartner auf den großen Messen und Kongressen. Vor kurzem machte er mit dem

Microneedling 2.0: Neue US-FDA-Leitlinie zu Microneedling

EcoMedic GmbH, Wiesbaden Die FDA (US Food and Drug Administration) hat in den USA durchgesetzt, dass Microneedling klar zu definieren ist. Die Microneedling-Anwendung ist nicht neu, wird aber immer populärer, weil sie eine effiziente und bewährte Technologie zur Verbesserung der Hautstruktur ist. Die Anwendung wird mit verschiedenen Tools am Markt angeboten. Das Ergebnis und die

Die “Top 7“ Wirkstoffe für Mesotherapie und Microneedling

Interview mit I.J. Bisschoff, Hamburg und Wien Mesotherapie ist ein Verfahren, bei dem mittels Injektionen kleine Mengen an Wirkstoff in der oberflächlichen Dermis platziert werden. Microneedling ist ein verwandtes, jedoch injektionsfreies Verfahren, bei dem mittels Pen oder Roller eine Vielzahl kleiner Nadelstiche gesetzt wird und anschließend eine Diffusion von Wirkstoffen durch diese Stichkanäle erfolgt. Wir

Facevolution hairPLUS: Wimpern- & Augenbrauenfluid für lange und voluminöse Wimpern

BHS Beauty Hair Store GmbH, Korschenbroich Absolute Neuheit Das hairPLUS Wimpern- & Augenbrauenfluid von Facevolution enthält hochaktive Biopeptide, die direkt das Haarwachstum fördern, aber absolut schonend und verträglich sind. hairPLUS ist ein Wimpernserum ohne das Hormon Prostaglandin! Eine Fülle von natürlichen Inhaltsstoffen wie die Vitamine A, C und E, Panthenol, Blüten- und Fruchtextrakte runden die

Plaque-Psoriasis: Mittelschwer betroffene Patienten profitieren besonders von PDE4-Hemmung

S. Pickl Heute steht eine Vielzahl von Präparaten für die Behandlung der Plaque-Psoriasis zur Verfügung. Dennoch sind viele Patienten unterversorgt  oder erhalten die falschen Medikamente, berichteten Experten auf einem Symposium anlässlich der diesjährigen FOBI in München.  Ziel sollte es sein, die Patienten entsprechend ihrer Krankheitslast individualisiert zu behandeln, so der Tenor der Spezialisten. Eine wirksame