Aktuell ÄD

Hautärzte bleiben bei BG-Fällen auf höheren Hygienekosten sitzen

Sogenannte Durchgangsärzte, die für die Behandlung von Arbeitsunfällen zuständig sind, erhalten für den erhöhten Hygieneaufwand während der Covid-19- Pandemie eine Pauschale bei der ambulanten Behandlung von Unfallverletzten. Hautärzte, die Patienten mit einer berufsbedingten Hauterkrankung behandeln, müssen dagegen die Kosten für die persönliche Schutzausrüstung selbst tragen. So sind die Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Der

Neuer Antigen-Spültest spürt SARS-CoV-2-Viren auf

Pharmact GmbH entwickelt einfachen Mundspültest für zu Hause Mannheim, 26. August 2020. Bereits Anfang März brachte Pharmact GmbH den hochsensiblen Antikörper-Schnelltest BELTEST-IT COV-2 auf den Markt. Das auf qualitative Point-of-Care-Schnelltests spezialisierte Medtech-Unternehmen arbeitet seit einigen Monaten an der Entwicklung eines ersten Antigen-Spültests: BELMONITOR COV-2. „Diese einfach anzuwendende Mundspülung zeigt potenziell Infizierten innerhalb weniger Minuten an, ob

„Selbstverständlich bringt dieses Kongressformat auch einige Vorteile mit sich“

Interview mit FOBI DIGITAL Tagungspräsident Prof. Dr. med. Lars E. French, München Unter dem zeitlos aktuellen Motto „Fortschritt durch Fortbildung“ findet vom 07.-11. Juli 2020 die mittlerweile 27. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie – kurz FOBI – statt. Aufgrund der Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie mussten die Veranstalter allerdings neue Wege gehen und haben sich

“Hi, I’m Bruce from Beijing Medical Supplies …

Interview mit Astrid Tomczak, München … we are offering high quality cheap aesthetic products.” So oder so ähnlich lauten E-Mails, die immer wieder in deutschen Posteingängen bei Ärzten oder Händlern eintrudeln. Der zunehmende Konkurrenzdruck zwischen den Anbietern, vor allem in Ballungszentren, mag den ein oder anderen in Versuchung führen, ein solches „Sparpreiswunder“ für die Praxis

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vor wenigen Wochen äußerte ich an dieser Stelle angesichts von „Menschenmassen (…) bei zum Teil skurrilen ‘Demonstrationen‘ wie auch bei frühsommerlichen Freizeitaktivitäten, die die nach wie vor (und aus gutem Grund) geltenden Abstandsregeln leichtfertig missachten“ eine gewisse Skepsis hinsichtlich unserer kollektiven Hoffnung, „dass es trotz dieser Leichtfertigkeiten nicht die befürchtete ‘zweite Welle‘ inklusive erneuter Verschärfung

Einfluss regelmäßiger Handhygiene auf die Hautflora

Schutz der Hautbarriere nach der Händedesinfektion mit Spirularin® Gel und Spirularin® Mousse plus Der wirksamste Schutz vor Krankheitserregern ist die alkoholische Händedesinfektion. Leider stellt diese ständige Reinigung eine starke Belastung für unsere Haut dar. Eine Austrocknung der Haut und Verschiebung des pH-Wertes kann die Hautflora und Hautbarrierefunktion empfindlich stören. Mit der Anwendung einer schnell einziehenden

Gefährliche Rauchgase im OP

Meyer-Haake Medical Innovations GmbH, Ober-Mörlen In jedem OP wird heutzutage mit modernsten Geräten wie Hochfrequenz- oder Radiochirurgie, Laser- oder Ultraschallchirurgie operiert. Die beim Schneiden erhitzten und zerstörten Zellen werden zu Mikrozellen verdampft, entweichen in die Luft des OP-Raumes und werden zum großen Teil vom OP-Personal eingeatmet. smokeSTAR Rauchgasabsauggerät. Immer noch herrscht die Meinung vor, das

Bei uns spritzt ein Profi – Kooperationen zwischen Heilkunde & Kosmetik

Interview mit Astrid Tomczak, München Zunehmend lässt sich ein interessanter Trend beobachten: Ärzte packen ihren Behandlungskoffer und gehen ins Kosmetikstudio, Spa oder Hotel, um dort Patienten mit Botox, Fillern, Fett-Weg-Spritze oder Eigenblut zu behandeln. Kaufmännisch und vertrieblich gesehen, sind diese Kooperationen sehr attraktiv. Denn dort, wo die Behandlungsmöglichkeiten der Kosme- tikerin ihr natürliches Ende finden,

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vor wenigen Wochen äußerte ich an dieser Stelle die Hoffnung, dass unsere Gesellschaft in der Corona-Krise „angesichts fallender Neuinfektionszahlen und erster Lockerungen der bisher angeordneten Restriktionen (…) auch auf der ‘Langstrecke‘ bis zur Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs Vernunft und Fassung bewahren wird.“ Diese Frage ist hier und heute natürlich noch nicht abschließend geklärt, zumal der

Werdegang der Marke Elite

Ein Blick auf die Geschichte und Zukunft der Laserhaarentfernung Der Einsatz von Laser zur Haarentfernung wurde bereits in den 1960er-Jahren praktiziert, wenn auch relativ erfolglos, da keine langfristigen bzw. „dauerhaften“ Ergebnisse erzielt werden konnten. Die Lasertherapie wurde 1980 von Rox Anderson und John Parrish revolutioniert. Sie stellten die Theorie der selektiven Photothermolyse auf – die