Orthopädie

Welche Behandlung ist bei Rückenschmerz sinnvoll – und wann?

Fast jeder Mensch leidet mindestens einmal im Leben an Kreuzschmerzen. Wie man diagnostisch vorgeht und wie man behandelt, ist im Wesentlichen abhängig von der Schmerzursache. Maßgeblich hierfür sind zwei Leitlinien. Die Nationale VersorgungsLeitlinie “Nicht-spezifischer Kreuzschmerz” wurde unter Beteiligung von Orthopäden und Unfallchirurgen überarbeitet und 2017 aktualisiert. Neu erschien zur Ergänzung in 2018 die unter Federführung

ISG-Implantate: Langzeitstudie LOIS bestätigt positive Ergebnisse

Dauerhafte Stabilität im Iliosakralgelenk nachgewiesen  Die Langzeit-Outcome-Studie LOIS (Long Term Outcomes from INSITE and SIFI) [1] konnte die nachhaltige Wirkung spezieller Dreiecksimplantate (iFuse® Implant System, SI-BONE Deutschland GmbH, Mannheim) bei Dysfunktionen des Iliosakralgelenks, kurz ISG, bestätigen. In dieser Studie werden Drei-Jahres-Ergebnisse einer Patienten-Untergruppe vorgestellt, die an der randomisierten, kontrollierten US-Studie INSITE (Investigation of Sacroiliac Fusion