Diskurs

Kompetenz in der Haut- und Narbenpflege

INDUSTRIEFORUM mdm MedienDiensteMedizinverlags-GmbH

Triconmed GmbH, Körle

Theresienöl – 100% natürlich!

100% naturreine Inhaltsstoffe aus kontrolliertem Anbau bilden die Grundlage von Theresienöl®. Theresienöl® wird aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen und setzt sich aus einer Komposition spezifischer natürlicher Fette sowie aus einer einzigartigen Selektion pflanzlicher Inhaltsstoffe zusammen. Es ist absolut keimfrei und frei von Emulgatoren, Duft- und Konservierungsstoffen.

Das keimfreie Öl wirkt beruhigend und stark juckreizstillend und unterstützt und beschleunigt die Regeneration von Hautproblemen. Seine speziellen Essenzen und deren einzigartige Wirkmittelkomposition regen die körpereigenen Selbstheilungskräfte an. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Die Geschichte zu diesem außergewöhnlich wirksamen Hautpflegeöl ist einzigartig. Sie begann im Mittel- alter, um das Jahr 1350. Aus natürlichen Fetten und reinen pflanzlichen Inhaltsstoffen stellte man ein wertvolles Öl her, um Hautprobleme und Wunden zu behandeln. Traditionell wurde es sehr erfolgreich bei Brandverletzungen eingesetzt. Die speziellen Essenzen und deren einzigartige Wirkmittel-Komposition regen die körpereigenen Selbstheilungskräfte an. Die einzigartige Rezeptur von Theresienöl® wurde immer an die nächste Generation weitergegeben. So erhielt dieses besondere Öl im Laufe der Zeit seinen legendären Ruf.

Nicht anzuwenden ist Theresienöl® bei bekannten Allergien gegen einen der Bestandteile sowie auf infizierter Haut oder bei tiefen offenen Wunden.

Theresienöl® Akut Skin Repair

Wunde, irritierte und verletzte Haut wird bei der Abheilung nachhaltig und sehr schnell von Theresienöl® Akut Skin Repair unterstützt. Sie werden nach dem Auftragen sofort Linderung verspüren.

Zur Behandlung:

  • 
 von wundgeriebener Haut
  • von Schürfwunden und Schnittverletzungen
  • von Verbrennungen und Verbrühungen
  • 
nach Laserbehandlungen (z.B. Epilation, Tattooentfernung, Skinresurfacing)
  • nach dermatologischen Behandlungen
  • 
bei stark verzögerter Hautregeneration
• bei Dehnungsstreifen
  • 
bei älteren Narben

Narbenpflaster ScarFX

Das ScarFX Silikon Narbenpflaster ist ein wiederverwendbares Produkt zur dauerhaften Behandlung von Narben. Das Pflaster ist transparent, selbsthaftend und besteht zu 100% aus Silikon. Durch den gewählten hohen Implantat-Reinheitsgrad der Rohmaterialien sind selbst minimale Verunreinigungen nahezu ausgeschlossen.

ScarFX steht therapiegerecht in elf verschiedenen Größen zur Verfügung. Acht rechteckige Varianten werden durch drei Spezialformen für die Behandlung im Bereich der Brust ergänzt. Die einzigartige Vielfalt der angebotenen Formen gewährleistet eine passgenaue Versorgung vieler postoperativer Indikationen wie z.B. Brustvergrößerung, Brustreduktion, Kaiserschnitt, aber auch rechteckige Formate, die auf Maß zugeschnitten werden können. Das ScarFX Silikon Narbenpflaster ist selbsthaftend. Die Haftung auf der Haut ist wichtig für den notwendigen Luftabschluss. BHs oder Miederwäsche helfen, das Silikon Narbenpflaster in Position zu halten. An anderen Körperstellen empfiehlt es sich, ein hautfreundliches Seiden- oder Papierrollenpflaster (z. B. Leukopor oder Leukosilk) zum zusätzlichen Fixieren zu verwenden.

Das ScarFX Silikon Narbenpflaster ist effektiv bei älteren, wulstigen und verhärteten (hypertrophen) Narben sowie bei frischen, stark geröteten Narben nach Verbrennungen, nach Unfallverletzungen und nach operativen Eingriffen wie Kaiserschnitt und kosmetischen Operationen.

ScarFX besteht aus hochreinem und glasklarem medizinischem Silikon. Es wird ausschließlich Silikon mit dem höchsten Reinheitsgrad verwendet und unter Reinraumbedingungen verarbeitet. Daraus ergibt sich eine sehr gute Hautverträglichkeit für den Anwender und die Anwenderin. Das ScarFX Silikon Narbenpflaster enthält keinen Wirkstoff, der an die Narbe abgegeben wird. Die Wirkung geht von physikalischen Veränderungen aus, die durch ScarFX lokal verursacht werden.

Der wasserdichte und luftdichte Abschluss der Haut erhöht lokal die Temperatur der Haut. Die erhöhte Temperatur unterstützt die Neuausrichtung der Kollagenfasern. Darüber hinaus werden in der Fachliteratur auch bioelektrische Signale diskutiert, die ausgehend vom Silikon den Reiz zur verstärkten Kollagenproduktion reduzieren. ScarFX scheint damit ebenfalls für eine vorbeugende Behandlung geeignet zu sein.

ScarFX Silikon Narbenpflaster hilft, der Entwicklung hypertropher Narben vorzubeugen. Bestehende Narben werden bei positivem Therapieverlauf geschmeidig, weich, weniger erhaben und verlieren zunehmend die intensive Rötung. Juckreiz, der von der Narbe ausgeht, tritt unter der Behandlung mit ScarFX seltener und weniger intensiv auf. Studien belegen eine Wirksamkeit von Silikon Narbenpflastern in über 90 Prozent der Fälle, auch bei Narben, die bis zu 20 Jahre alt sind. Kein Patient und keine Studie haben bisher von einer Umkehr der Wirkung nach Absetzten der Behandlung berichtet.

Narbengel ScarSil

ScarSil ist ein geruchloses, transparentes und nicht klebendes Silikon Narbengel zur “unsichtbaren“ Behandlung von Narben. ScarSil Silikon Narbengel hilft, der Entwicklung hypertropher Narben vorzubeugen. Bestehende Narben werden bei positivem Therapieverlauf geschmeidig, weich, weniger erhaben und verlieren zunehmend die intensive Rötung. Das verwendete Silikon hat den höchsten verfügbaren Reinheitsgrad. ScarSil wird unter Reinraumbedingungen hergestellt. Gegenüber reinem Silikongel werden die Gebrauchseigenschaften von ScarSil durch drei entscheidende Inhaltstoffe auf einzigartige Weise ergänzt:

1% fettlösliches Vitamin-C-Derivat, 1% Emu-Öl, 1% Squalen.

ScarSil Silikon Narbengel enthält keinen Wirkstoff, der an den Körper abgegeben wird. Die Wirkung beschränkt sich ausschließlich auf den lokalen Effekt an und auf der Narbe.