Osteoporose, Orthopädie & Rheuma Aktuell

Status quo der Behandlung von rheumatoider Arthritis und Psoriasis-Arthritis mit DMARDs

Dr. Ch. Willen

Im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) in Mannheim stellte Prof. Dr. Klaus Krüger, Internist und Rheumatologe in München, auf einer Presseveranstaltung aktuelle Aspekte der neuen S2e-Leitlinie zur Therapie der rheumatoiden Arthritis (RA) vor und betonte die Wichtigkeit, auch in Bezug auf Psoriasis-Arthritis (PsA), alle Facetten dieser Erkrankungen umfassend zu therapieren.

Dieser Inhalt ist Teil eines Abos

Um den gewünschten Artikel vollständig lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.