Publikationen

Die medizinischen Fachzeitschriften der mdm -MedienDiensteMedizin- Verlagsgesellschaft mbH sind im Markt fest etabliert und werden im Abonnement bezogen. Im Rahmen der Beitragserstellung besteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit renommierten Medizinern und medizinischen Fachautoren. Sämtliche Zeitschriften sind auch als ePaper zum Download verfügbar.

start-aestetische-derma

Ästhetische Dermatologie

In der Fachzeitschrift Ästhetische Dermatologie werden Originalarbeiten veröffentlicht, die den Themenbereichen kosmetische, ästhetische und operative Dermatologie sowie Phlebologie und Lymphologie entstammen. Die wissenschaftlichen Beiträge werden ergänzt durch praxisnahe Artikel zu operativen und kosmetischen Techniken sowie den hierbei verwendeten Materialien und Gerätschaften. Durch die permanente Sondierung des enorm dynamischen Ästhetikmarktes mit seiner fortwährend umfangreicher werdenden Palette der zur Verfügung stehenden Präparate und Geräte, der zudem auch patientenseitig von einer stetig steigenden Nachfrage sowie Erwartungshaltung geprägt ist, leistet Ästhetische Dermatologie den in diesem Bereich tätigen Anwendern eine wertvolle Orientierungshilfe und Unterstützung zur fortlaufenden Optimierung der eigenen Prozesse und Prozeduren.

Ästhetische Dermatologie ist eine im Bereich der medizinischen Fachmagazine fest etablierte Publikation und richtet sich vornehmlich an Dermatologen, Phlebologen, ästhetisch-plastische Chirurgen, Kosmetologen, Lymphologen und Allergologen. Ästhetische Dermatologie erscheint 8x pro Kalenderjahr.

Magazin für Allgemeine & Ästhetische Chirurgie (MÄC)

In der Fachzeitschrift Magazin für Allgemeine & Ästhetische Chirurgie (MÄC) werden Originalarbeiten veröffentlicht, die in Wort und Bild sowohl rein ästhetische Eingriffe wie auch rekonstruktiv erforderliche und allgemeinchirurgische Maßnahmen darstellen, wobei ein besonderes Augenmerk auf den immer zentraler werdenden Bereich der minimal-invasiven Eingriffe gerichtet ist. Die wissenschaftlichen Beiträge werden ergänzt durch praxisnahe Artikel zu aktuellen operativen Trends und Entwicklungen sowie den hierbei verwendeten Materialien und Gerätschaften.

Das Magazin für Allgemeine & Ästhetische Chirurgie (MÄC) ist eine im Bereich der medizinischen Fachmagazine fest etablierte Publikation und offizielles Verbandsorgan der Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie Deutschland (GAERID e.V.). MÄC richtet sich vornehmlich an Chirurgen, Fachärzte für Ästhetisch-Plastisch Chirurgie, Gynäkologen, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen sowie Kliniken. Das Magazin für Allgemeine & Ästhetische Chirurgie (MÄC) erscheint 4x pro Kalenderjahr.

start-maec
start-ora

Osteoporose, Orthopädie & Rheuma Aktuell

In der Fachzeitschrift Osteoporose, Orthopädie & Rheuma aktuell werden Originalarbeiten veröffentlicht, die den Themenbereichen Osteoporose, Osteologie, Orthopädie, rheumatischer Formenkreis sowie verwandten Themengebieten entstammen. Die wissenschaftlichen Beiträge werden ergänzt durch praxisnahe Artikel zu allen Trends und Entwicklungen, die die diagnostische und therapeutische Praxis der in diesen Bereichen tätigen Ärzte betreffen. Übergreifender Anspruch ist es, über die neuesten Therapiemöglichkeiten, Produktentwicklungen und Studienergebnisse bezüglich der diversen Krankheitsbilder in der Osteologie, der Orthopädie und der Rheumatologie zu informieren.

Osteoporose, Orthopädie & Rheuma aktuell ist eine im Bereich der medizinischen Fachmagazine fest etablierte Publikation und richtet sich vornehmlich an Osteologen, Orthopäden, Rheumatologen, Radiologen und Fachkliniken. Osteoporose, Orthopädie & Rheuma aktuell erscheint 4x pro Kalenderjahr.

Diskurs

Im Diskurs wird in loser Folge ein spezifischer Problembereich dezidiert aufgegriffen und in einer besonderen Tiefe und Ausführlichkeit thematisiert, die den Rahmen der regelmäßig erscheinenden Ausgaben unserer Fachzeitschriften sprengen würde. Hierdurch erhalten auf dem jeweiligen Gebiet besonders spezialisierte oder an einer entsprechenden Spezialisierung interessierte Ärzte einen intensiven Einblick in Status Quo und Entwicklungen auf dem jeweiligen Gebiet.

Diskurs erscheint in loser Folge 2x pro Kalenderjahr.

3d illustration of a cross-section of a diseased skin with melanoma that enters the bloodstream and lymphatic tract