Aktuelles

Psoriasis

Systemische Therapieformen bei schwerer und mittelschwerer Plaque-Psoriasis

Optimale Strategien für den jeweiligen Patienten. Die Anzahl der zugelassenen und in Entwicklung befindlichen Therapien bei Psoriasis hat in den letzten fünf Jahren stark zugenommen. Dies gilt insbesondere für die Biologika, die sich gegen immer mehr verschiedene Zielmoleküle richten. Damit werden Fragen der Differenzialtherapie bedeutsamer, aber auch solche der Wirtschaftlichkeit. Diesen Kriterien müssen sich heute……..

Narben und Wundmanagement

PlasmaDerm – die kalte Plasma Innovation für chronische und schlecht heilende Wunden

Im Rahmen der 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dermatologie in Berlin präsentiert CINOGY® eine neue Therapieoption zur Behandlung chronischer und schlecht heilender Wunden und zur Keimreduktion. Die kalte Plasma-Technologie, die das Duderstädter Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut, der Universitätsmedizin Göttingen und der Ruhr-Uni Bochum entwickelt hat, wird bereits erfolgreich bei…..

Osteologie

Diagnose Osteoporose-ein zweiter Blick lohnt sich

Wenn aus einer häufigen eine seltene Diagnose wird Die Osteoporose ist definiert als ein mit Frakturen einhergehender Verlust von Knochenmasse, -struktur und -funktion. Vermehrt treten diese Frakturen an Stellen wie den Wirbelkörpern, Oberschenkelknochen (hüftgelenksnah), Armknochen, Becken und Kreuzbein auf. Zurückzuführen ist dies auf die verminderte Knochendichte. Allein in Deutschland treten jährlich bis zu 350.000 Knochenbrüche….

Diagnostik

Dermatofluoroskopie erleichtert schmerzfreie nicht invasive Melanomdiagnostik

Für die nicht-invasive Diagnostik in der Dermatologie sind mit der konfokalen Laserscanmikroskopie, der digitalen Auflichtmikroskopie und der optischen Kohärenztomografie bereits eine Reihe von Technik-basierten Methoden verfügbar. Nun gesellt sich mit der Dermatofluoroskopie ein neues Verfahren hinzu, das sich speziell zur raschen und nichtinvasiven Früherkennung von Melanomen und der Abgrenzung zu benignen melanozytären Hautveränderungen eignet…..

Unternehmen

Die mdm -MedienDiensteMedizin- Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Langenfeld (Rheinland) verlegt medizinische Fachzeitschriften. Das aktuelle Portfolio regelmäßig erscheinender Magazine umfasst derzeit die Titel Ästhetische Dermatologie, Magazin für Ästhetische und Plastische Chirurgie (MÄC), Osteoporose, Orthopädie & Rheuma aktuell (ORA) sowie als themenspezifische Sonderveröffentlichung den DISKURS. Der Verlag positioniert sich dabei, auf einem starken Print-Fundament fußend, sowie crossmedial.

Leistungen

Neben dem Kerngeschäft der Erstellung und des Vertriebs medizinischer Fachzeitschriften, sowie die Crossmediale Präsenz, offeriert die mdm -MedienDiensteMedizin- Verlagsgesellschaft mbH weitere damit zusammenhängende bzw. wesensverwandte Leistungen für unsere Partner in Klinik, Praxis und Industrie. Neben der zielgerichteten Bewerbung passender Produkte mittels Print-,Online und Digital-Anzeigen, national und international- geht es hier auch um die Erstellung anderer Druckwerke wie z.B. Zeitschriften-Beilagen, Patientenbroschüren, Kongressprogramme sowie Sonderdrucke zu diversen medizinischen Themen.

Publikationen

Die medizinischen Fachzeitschriften der mdm -MedienDiensteMedizin- Verlagsgesellschaft mbH sind im Markt fest etabliert und werden größtenteils im Abonnement bezogen. Im Rahmen der Beitragserstellung besteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit renommierten Medizinern und medizinischen Fachautoren. Sämtliche Zeitschriften sind auch als ePaper verfügbar.

Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungskalender finden Mediziner tagesaktuell alle fachlich relevanten Veranstaltungen in Deutschland sowie im europäischen Ausland. Die Veranstaltungen können nach Datum und/oder Fachrichtung selektiert werden. Dazu verwenden Sie bitte „Veranstaltungen“ oben im Menü.