Aktuell ÄD

Syneron Candela gibt Übernahme von Ellipse bekannt

Candela Laser (Deutschland) GmbH, Neu-Isenburg

Syneron Candela, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der ästhetischen Geräte, gibt die Übernahme von Ellipse bekannt, einem dänischen Medizintechnikunternehmen, das IPL- (Intense Pulsed Light) und laserbasierte Plattformen für eine Vielzahl von medizinischen und ästhetischen Hautbehandlungen herstellt und vertreibt. Finanzielle Konditionen der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

„Mit der Übernahme von Ellipse stärkt Syneron Candela seine Präsenz im multifunktionalen Bereich und bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio. Die branchenführenden Laser- und energiebasierten Technologien von Syneron Candela werden jetzt mit einer bewährten IPL-Technologie kombiniert, die von den Ärzten sehr geschätzt wird”, erklärt Geoffrey Crouse, Chief Exe-cutive Officer von Syneron Candela. „Ellipse-Plattformen bieten ästhetischen Praxen ein vollständig skalierbares multifunktionales und tech- nologieübergreifendes Gerät. Wir freuen uns darauf, unser Portfolio mit Ellipse zu stärken und unser Markenversprechen “Science, Results, Trust” für unsere Ärzte und Patienten weltweit einzulösen. Das Ellipse-Produktportfolio steht im Einklang mit unserem Engagement für wissenschaftlich erprobte Techno-logien, die durch konsistente klini-sche Ergebnisse untermauert werden.”

Zu den wichtigsten Produkten von Ellipse gehört Nordlys, eine multifunktionale und technologieübergreifende IPL- und Nd:YAG-Plattform für vaskuläre und pigmentierte Läsionen sowie Haarentfernung. Nordlys bietet auch ein fraktioniertes 1550-nm-Handstück für die Hauterneuerung an. Zu den weiteren Produkten gehören ein reines IPL-System zur Hautverjüngung, Entfernung von Gesichtsvenen und Haaren sowie ein fraktioniertes, nicht-ablatives Laser-system zur Hauterneuerung. Die Selective Waveband Technology (SWT®) von Ellipse nutzt die doppelte Filterung aller IPL-Handstücke, um effektive Wellenlängen zu extrahieren und selektive präzise Energiemengen in den Zielbereich zu bringen, wo-bei für einige Anwendungen Sub-Millisekunden-Impulse verwendet werden. „Wir freuen uns, mit Syneron Candela zusammenzuarbeiten und unsere starken Technologieplattformen über die globale Präsenz von Syneron Candela sowie sein Engagement für klinische Exzellenz, Qualität und Innovation zu vermarkten”, sagt Jacob Kildegaard Larsen, Chief Executive Officer von Ellipse.

„Als Arzt, der die Ellipse IPL-Plattform nutzt und sie als grundlegende Technologie für alle dermatologischen Praxen betrachtet, freue ich mich, dass Syneron Candela nun Ärzten und Patienten weltweit das gesamte Spektrum an licht-, laser- und energiebasierten Lösungen anbieten kann”, sagt Dr. Jill Waibel, langjährige Syneron Candela-Anwenderin, zertifizierte Dermatologin und Medical Director / Gründerin des Miami Dermatology and Laser Institute in Miami, Florida. „Syneron Candela und Ellipse sind beide anerkannte Firmen in ihren jeweiligen Fachgebieten. Die Zusammenführung der Unternehmen läutet ein neues Zeitalter der Geräteinnovation ein, die die Patientenversorgung verbessern wird”, resümiert Dr. med. Christine Dierickx, luxemburgische Dermatologin, die sich auf Laserchirurgie und kosmetische Dermatologie spezialisiert hat.